Grenzsicherung. Wie Deutschland und Europa sich schützen können

Steigenberger Hotel Sanssouci Allee nach Sanssouci 1, Potsdam, Brandenburg, Deutschland

Wie kann Europa seine Grenzen effektiv schützen? Darüber wird intensiv diskutiert, weil die Konsequenzen des Ansturms von Migranten und Flüchtlingen 2015 vor Augen stehen. Nach Prognosen von Wissenschaftlern wird sich der Migrationsdruck weltweit durch die demographische Entwicklung etwa in Afrika noch stark erhöhen. Wie sollen Europa und Deutschland sich darauf vorbereiten? Prof. Dr. Martin Wagner […]

Kostenlos

30 Jahre Mauerfall

Steigenberger Hotel Sanssouci Allee nach Sanssouci 1, Potsdam, Brandenburg, Deutschland

30 Jahre Mauerfall - Ein Ausrufezeichen in den deutsch-amerikanischen Beziehungen. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Botschaft der USA in Berlin, der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brandenburg, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, Sektion Potsdam und der Deutschen Atlantischen Gesellschaft. Der Mauerfall hat verschiedene Bedeutungen: eine für Berlin und Brandenburg, eine für Deutschland und Europa, aber er war auch […]

Kostenlos

Der Krieg im Jemen

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Am Neuen Markt 9a, Potsdam, Deutschland

In dieser Veranstaltung der Reihe Sicherheit & Politik in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam und der Deutschen Atlantischen Gesellschaft befassen wir uns mit dem Krieg im Jemen. Die Referentin Mareike Transfeld ist Doktorandin an der Berlin Graduate School Muslim Cultures and Societies. Zuvor war sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Stiftung Wissenschaft […]

Kostenlos

Wie geht es weiter mit der Bundeswehr? – abgesagt (Corona)

Steigenberger Hotel Sanssouci Allee nach Sanssouci 1, Potsdam, Brandenburg, Deutschland

Josef Kraus und Richard Drexl platzt der Kragen. Beide sind der Bundeswehr seit Jahren eng verbunden. Richard Drexl als Offizier der Luftwaffen, Josef Kraus als langjähriges Mitglied im Beirat Innere Führung. Gemeinsam veröffentlichen sie das Buch "Nicht einmal bedingt abwehrbereit: Die Bundeswehr zwischen Elitetruppe und Reformruine". Sie warnen, dass die Bundeswehr kaum noch einsatzbereit ist […]

Drohnenkrieg: Der Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan

online Potsdam, Deutschland

Online-Seminar in der Reihe Politik & Sicherheit Online-Gespräch in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung Brandenburg, der Deutsch Atlantischen Gesellschaft und der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam. Am 27. September 2020 eskalierten die seit Juli bestehenden militärischen Spannungen zwischen Armenien und Aserbaidschan um die mehrheitlich von Armeniern bewohnte, aber völkerrechtlich zu Aserbaidschan […]

Kostenlos

Der Einsatz der Bundeswehr in der Corona-Krise

online Potsdam, Deutschland

Online-Seminar in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung Brandenburg, der Deutsch Atlantischen Gesellschaft und der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam. Zoom-Seminar über den Einsatz der Bundeswehr in der Corona-Krise. Mehr Infos dazu auf unserer Themen-Seite: Corona: Informationen für Reservisten

Kostenlos

Brandenburgs Sicherheitspolitik mit dem brandenburgischen Innenminister Stübgen

Kongresshotel Potsdam Am Luftschiffhafen 1, Potsdam, Deutschland

Brandenburgs Sicherheitspolitik. Vortrag und Gespräch mit dem Innenminister Brandenburg, Michael Stübgen, am Mittwoch, 29. Juni 2022, 18:00 Uhr in Potsdam Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., der Deutschen Atlantischen Gesellschaft e.V. und der Landesgruppe Brandenburg statt.   Mit uns spricht und […]


Allgemeine Hinweise zu Veranstaltungen:

Die Zuziehung zu dienstlichen Veranstaltungen im Rahmen der militärischen Ausbildung erfolgt im Regelfall in die Potsdamer Havelland-Kaserne. Von dort erfolgt ggf. die gemeinsame Verlegung zum jeweiligen Ausbildungsort.

Die Anmeldefrist für dienstliche Veranstaltungen liegt grundsätzlich 4 Wochen vor Beginn der DVag. Bitte meldet Euch rechtzeitig an. Spätere Anmeldungen können ggf., auch je nach Zeitpunkt, nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Entscheidung über die Zuziehung eines Reservisten zu einer dienstlichen Veranstaltung (DVag) trifft das Landeskommando Brandenburg. Die Teilnahme an einer DVag ist im Regelfall nur für Soldaten und Reservisten möglich. Vom Landeskommando erhaltet Ihr rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn die Zuziehung per Post.