Extremismus erkennen – richtig verhalten

Sicherheitspolitisches Seminar zum Thema Extremismus erkennen - richtig verhalten. Achtung: Das Datum ist noch ein Platzhalter! Die Veranstaltung ist für den März geplant. Der genaue Termin wird hier zeitnah bekanntgegeben. Ort: n.v. Leitung: Fregattenkapitän Joachim Rod

Klettertour sächsische Schweiz/Alpen

Ausbildung Knoten und Bunde, sowie eine mittelschwere bis schwere Wandertour mit einzelnen Kletterpassagen. Diese Aktivität ist gleichzeitig als Team- und Kohäsions-Event konzipiert. Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt!!

€15

Schießen im Simulator (AGSHP)

Julius-Leber-Kaserne Kurt-Schumacher-Damm 41, Berlin

Schulschießen mit Gewehr G36 und Pistole P8 (Optional im Rahmen der Hybridausbildung DARes Schießausbildung mit der Panzerfaust 3) Leitung: Stabsfeldwebel Glauer

Schießen mit Handwaffen Bundeswehr

StOHSchAnl Berlin Bernauer Straße 171, Berlin

Schießen mit Handwaffen Bundeswehr und Parallelausbildung Schul- und Wertungsschießen mit G36 und P8, sowie Waffen- und Geräteausbildung im Rahmen der Hybridausbildung DARes (PzFst 3 und PzAbw aller Truppen) Leitung: Stabsfeldwebel Glauer

Überwinden Hindernisbahn/SGT

Julius-Leber-Kaserne Kurt-Schumacher-Damm 41, Berlin

Überwindung der Hindernisbahn im Einzel- und Gruppenrahmen. Durchführung des Soldatengrundfitnesstools (SGT)

Schießen im Simulator (AGSHP)

Kurmark-Kaserne Beeskower Chaussee 15A, Storkow (Mark), Deutschland

Verbesserung der Handlungssicherheit und Schießtechnik. Schwerpunkt: Schulschießübungen mit G36 und P8 Leitung: Hauptfeldwebel d.R. Blenke

14K3 Gedenkmarsch in Potsdam

Potsdam Potsdam

Teilnahme am 14K3 Gedenkmarsch zur Erinnerung an die im Karfreitagsgefecht 2010 gefallenen deutschen Fallschirmjäger Hauptfeldwebel Nils Bruns, Stabsgefreiter Robert Hartert und Hauptgefreiter Martin Augustyniak. Die RK Potsdam organisiert eine Marschgruppe im Rahmen des Gedenkmarsches als VVag. Für teilnehmende Reservisten wird eine Uniformtrageerlaubnis beantragt. Angehörige und Zivilpersonen sind gerne zur Teilnahme eingeladen. Der Erwerb des Spendenpatches ist obligatorisch. Information und Anmeldung auf der Webseite […]

10€

ABC-Abwehr aller Truppen

Kurmark-Kaserne Beeskower Chaussee 15A, Storkow (Mark), Deutschland

Allg. Ausbildungsziel ist es, den Ausbildungsteilnehmer im Rahmen einer theoretischen und praktischen Ausbildung grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, bzw. diese aufzufrischen und zu erweitern.  Die Reservistin bzw. der Reservist muss die Grundsätze-/lagen im Umgang mit der persönlichen Schutzbekleidung / Schutzausrüstung beherrschen. Zur Überprüfung der Fähigkeiten zur Aufrechterhaltung von Kampfkraft und Auftragsfähigkeit ist in einem Handlungstraining […]

SportBIWAK 2024 (IGF/KLF)

Sport- und Bildungszentrum Lindow Lindow

Ziel ist es, im Rahmen einer praxisorientierten Ausbildung die Teilnehmer dazu zu befähigen, ihre eigene körperliche Leistungsfähigkeit zu erhalten und ihre individuellen Grundfertigkeiten zu erweitern. Das Ausbildungswochenende konzentriert sich auf folgende Schwerpunkte: Abnahme der DSA-Disziplinen Sanitätsdienst alle Truppen Marsch mit Ausrüstung Kleiderschwimmen Basis-Fitness-Test (Übungs-)Handgranaten-Zielwürfe Leitung: RK „Roter Adler" Lehnitz, StFw d.R. Kai Menzel

Oderlandmarsch 2024

Guben Guben

Auch in diesem Jahr führt das Landeskommando Brandenburg wieder den Oderlandmarsch durch. Er findet am 25. Mai 2024 in Guben statt. Die Anmeldung erfolgt direkt über unsere Sonderseite oderlandmarsch.de. Inhaltliche und organisatorische Fragen die unsere o.g. Webseite nicht beantwortet, müssen in direkter Absprache mit dem Veranstalter geklärt werden.

Kostenlos

Allgemeine Hinweise zu Veranstaltungen:

Die Zuziehung zu dienstlichen Veranstaltungen im Rahmen der militärischen Ausbildung erfolgt im Regelfall in die Potsdamer Havelland-Kaserne. Von dort erfolgt ggf. die gemeinsame Verlegung zum jeweiligen Ausbildungsort.

Die Anmeldefrist für dienstliche Veranstaltungen liegt grundsätzlich 4 Wochen vor Beginn der DVag. Bitte meldet Euch rechtzeitig an. Spätere Anmeldungen können ggf., auch je nach Zeitpunkt, nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Entscheidung über die Zuziehung eines Reservisten zu einer dienstlichen Veranstaltung (DVag) trifft das Landeskommando Brandenburg. Die Teilnahme an einer DVag ist im Regelfall nur für Soldaten und Reservisten möglich. Vom Landeskommando erhaltet Ihr rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn die Zuziehung per Post.