Alle Veranstaltungen geben den aktuellen Planungsstand wieder. Insbesondere die in Abhängigkeit der weiteren Entwicklung der Corona-Lage sind weitere Änderungen möglich.


Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Maschinengewehr

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

September 2021

Schießausbildungswoche

17. September, 22:00 - 24. September, 18:00
TrÜbPl Lehnin, Beelitzer Str. 35
Brück, 14822

Schießausbildungswoche der Landesgruppe Brandenburg. Geplante Ausbildungsinhalte sind im Schwerpunkt Schießen mit den Waffen: Maschinengewehr MG 3 Gewehr G36 Pistole P8 Granatpistole Panzerfaust Hinweis: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist in Form einer dienstlichen Veranstaltung (DVag) oder als Reservedienst (RD) möglich. Die Einberufung zu einem RD erfolgt nur bei der Teilnahme am gesamten Übungszeitraum. Beim RD wird die vorhergehnende obligatorische Untersuchung der Teilnehmer zur Prüfung der Wehrdienstfähigkeit (90/5er) durchgeführt. Wählen Sie bei der Anmeldung die entsprechende Option aus.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Allgemeine Hinweise zu Veranstaltungen:

Gegenwärtig steht die Durchführung aller Veranstaltungen unter Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Corona-Lage. Mehr Infos hier: Corona-Info’s für die Reserve in Brandenburg.

Die Zuziehung zu dienstlichen Veranstaltungen im Rahmen der militärischen Ausbildung erfolgt im Regelfall in die Potsdamer Havelland-Kaserne. Von dort erfolgt ggf. die gemeinsame Verlegung zum jeweiligen Ausbildungsort.

Die Anmeldefrist für dienstliche Veranstaltungen liegt 4 Wochen vor Beginn der DVag. Bitte meldet Euch rechtzeitig an. Spätere Anmeldungen können ggf., auch je nach Zeitpunkt, nicht mehr berücksichtigt werden. Die Entscheidung über die Zuziehung eines Reservisten zu einer dienstlichen Veranstaltung (DVag) trifft das Landeskommando Brandenburg. Die Teilnahme an einer DVag ist im Regelfall nur für Soldaten und Reservisten möglich. Vom Landeskommando erhaltet Ihr rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn die Zuziehung per Post.