Alle Veranstaltungen geben den aktuellen Planungsstand wieder. Insbesondere die in Abhängigkeit der weiteren Entwicklung der Corona-Lage sind weitere Änderungen möglich.


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Landesdelegiertenversammlung mit Neuwahl des Landesvorstandes

30. April

Print Friendly, PDF & Email

Die Teilnahme an der Landesdelegiertenversammlung ist auf Grund der Coronabeschränkungen grundsätzlich nur für die eingeladenen Mandatsträger und das Funktionspersonal möglich. Weitere Interessierte aus der Landesgruppe, die zum Beispiel für die Wahl des neuen Landesvorstandes zur Verfügung stellen wollen, melden sich bitte frühzeitig beim Landesvorstand.

Die fristgerechte Anmeldung über diese Webseite ist erforderlich. Eine Fahrkostenerstattung ist entsprechend der Regelung in der Landesgruppe (siehe Einladung) möglich.

Hinweis: Um sicher zu stellen, dass sich nur berechtigte Mitglieder anmelden, werden 
alle Anmeldungen vom System auf die Warteliste gesetzt und nach Prüfung manuell 
freigeschaltet.

Stimmrecht haben nur die gewählten Landesdelegierten der Reservistenkameradschaften die entsprechend des Delegiertenschlüssels eingeladen worden sind und die Landesdelegierten kraft Amtes. Rederecht habe im Regelfall nur die Landesdelegierten, die Mitglieder des Landesvorstandes und Kandidaten für die Wahl des neuen Vorstandes. Über die Erteilung des Wortes entscheidet der Wahlvorstand.

Die Tagesordnung folgt mit der an die Landesdelegierten versendeten Einladung.

Mitglieder die jetzt schon wissen, dass sie für ein Mandat kandidieren wollen, können das gerne im Kommentar vermerken.

Details

Datum:
30. April
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Reservistenverband Brandenburg
E-Mail:
brandenburg@reservistenverband.de
Website:
http://www.reservisten-brandenburg.de

Veranstaltungsort

Henning-von-Tresckow-Kaserne
Werderscher Damm 21-29
Schwielowsee, 14548
+ Google Karte anzeigen

Allgemeine Hinweise zu Veranstaltungen:

Gegenwärtig steht die Durchführung aller Veranstaltungen unter Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Corona-Lage. Mehr Infos hier: Corona-Info’s für die Reserve in Brandenburg.

Die Zuziehung zu dienstlichen Veranstaltungen im Rahmen der militärischen Ausbildung erfolgt im Regelfall in die Potsdamer Havelland-Kaserne. Von dort erfolgt ggf. die gemeinsame Verlegung zum jeweiligen Ausbildungsort.

Die Anmeldefrist für dienstliche Veranstaltungen liegt 4 Wochen vor Beginn der DVag. Bitte meldet Euch rechtzeitig an. Spätere Anmeldungen können ggf., auch je nach Zeitpunkt, nicht mehr berücksichtigt werden. Die Entscheidung über die Zuziehung eines Reservisten zu einer dienstlichen Veranstaltung (DVag) trifft das Landeskommando Brandenburg. Die Teilnahme an einer DVag ist im Regelfall nur für Soldaten und Reservisten möglich. Vom Landeskommando erhaltet Ihr rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn die Zuziehung per Post.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Die maximale Teilnehmerzahl ist erreicht. Tragen Sie sich in die Warteliste ein, um automatisch angemeldet zu werden, wenn wieder Plätze verfügbar sind.

Tragen Sie sich in der Warteliste ein

Es haben sich bereits 5 Teilnehmer angemeldet!
5 Teilnehmer
Bitte wählen sie diese Option, wenn sie ihr Mandat wahrnehmen.
Sollte sich später zeigen, dass Ihnen die Teilnahme nicht möglich ist, ändern sie diese Angabe bitte hier, so dass ein anderer Vertreter ihrer RK eingeladen werden kann.
0 Teilnehmer
Bitte wählen sie diese Option, wenn sie ihr Mandat nicht wahrnehmen können. Es wird dann ein weiterer gewählter Landesdelegierter ihrer RK eingeladen.
Anmerkung optional.
(z.B. Motivation für Teilnahme bei Personen, die nicht aus Brandenburg oder Berlin kommen bzw. nicht MItglied sind)
Bedingungen zur Anmeldung an Veranstaltungen
* Pflichtangabe
Tribe Loading Animation Image

Sie sind bereits angemeldet? Ändern Sie hier Ihre Angaben.

Hier können Sie Ihre Anmeldung zurückziehen.