Aktuelles aus RK Potsdam und Landesgruppe

Danny Eichelbaum MdL (m.) und Fregattenkapitän Joachim Rod (l.) diskutieren im Kreis Brandenburger Reservisten sicherheitspolitische Fragen. (Foto: Andro Heinz)

Resilienz stärken: Steigende Bedrohungen, ein Weckruf!

Die gegenwärtige angespannte sicherheitspolitische Lage, insbesondere mit Blick auf Russlands Krieg und den Zerstörungen in der Ukraine, macht deutlich, dass Deutschland und Europa schon in der nahen Zukunft deutlich resilienter und wehrhaften werden müssen, um mögliche

Wenn S-Draht den Weg versperrt!

Sperren sollen den Gegner abnutzen, lenken und aufhalten. Dazu schränken sie seine Bewegungsmöglichkeiten ein oder verlangsamen sein Vorgehen. Die eigene Truppe, aber auch der Gegner, nutzt dazu verschiedene Arten von Sperren. Daher ist das Wissen um den Kampf mit und um

Erfolgreiches Schulschießen unter der Leitung des neuen Landesvorsitzenden

Am 16. September 2023 leitete der neue Landesvorsitzende, Oberstleutnant der Reserve Randolf Marc Richter, ein Schulschießen. Dieses Ereignis markiert nicht nur sein erstes Stelldichein als Leitender dieser Veranstaltung, sondern gab den Reservistinnen und Reservisten die

App der RK Potsdam eingestellt

Die Reservistenkameradschaft Potsdam stellte seit mehreren Jahren eine App für Smartphones zur Verfügung, mit der sich Mitglieder und interessierte Nutzer über Neuigkeiten und Termine der Landesgruppe kostenlos infomieren konnten. Der im Hintergrund wirkende Anbieter der

Ausbildung am historischen Ort der „Kesselschlacht von Halbe“

Am 24. Juni führte die Landesgruppe Brandenburg eine Ausbildung am historischen Ort „Kesselschlacht von Halbe“ durch. Nach Einordnung der Veranstaltung unter den Gesichtspunkten historische Bildung, Traditionsverständnis der Bundeswehr und Mindset Landes- und Bündnis

Prof. Sönke Neitzel und Generalleutnant Kai Rohrschneider diskutieren im Podiumsgespräch die neue Nationale Sicherheitsstrategie.

Sicherheit größer gedacht? Die Nationale Sicherheitsstrategie der Bundesregierung.

Am 14. Juni 2023 veröffentlichte die Bundesregierung die erste Nationale Sicherheitsstrategie in der Geschichte der Bundesrepublik. Bereits in der Woche zuvor war das Forum Sicherheit und Politik, eine Kooperation der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Gesellschaft für Sicherh

RAG Sanitätsdienst und schwere Pioniere arbeiten Hand in Hand

An einem diesigen Morgen marschiert ein Zug Reservisten des schweren Pionierbataillons 901 durch den Wald. Ihr Ziel ist ein Zeltlager, dessen Ausbau sie unterstützen sollen. Kaum angekommen stellen Sie ein brennendes Gebäude und hilfesuchende Arbeiter fest. Starker Ra

Landesvorsitzender tritt zurück

Jörg Schiller hat in den letzten fünf Jahren die Landesgruppe geführt. In diesen Jahren ging es im Bereich militärische Ausbildung mit dem Projekt Sicherungszug voran. Wie in vielen anderen Lebensbereichen bedeutete Corona hier einen massiven Einbruch in die Ausbildungs

Ausbildungs- und Funktionspersonal gesucht

Um die geplanten Ausbildungen wie angedacht durchführen zu können werden noch weitere Ausbilder und Funktionspersonal aus dem Kreis der Reservisten benötigt. Hintergrund ist, die eingeschränkte Verfügbarkeit des ursprünglich geplanten Personals. Weiterlesen

Russlands Krieg in der Ukraine

Russland ist nach monatelangem Aufmarsch mit seinen Streitkräften in die Ukraine einmarschiert. Der wohl geplante schnelle Vorstoß auf die Hauptstadt Kiew war nicht erfolgreich. Die Ukraine kämpft verbissen um ihre Unabhängigkeit. Dennoch ist die materielle und personel