Die Reserve vor Ort

Die Reserve vor Ort

Die Reservistenkameradschaften sind der örtliche und vom Dienstgrad unabhängige Zusammenschluss von Verbandsmitgliedern. Sie verteilen sich über das gesamte Land Brandenburg. Jedes Mitglied im Reservistenverband ist frei in der Wahl der Reservistenkameradschaft.

Rerservistenkameradschaft Potsdam

Die Reservistenkameradschaft “Großer Kurfürst” Potsdam wurde 1994 gegründet und ist mit über 220 Mitgliedern die größte RK im Land Brandenburg. Sie ist in der beorderungsunabhängigen, freiwilligen Reservistenarbeit aktiv und führt u.a. Veranstaltungen im Bereich der Militärischen Ausbildung und der Sicherheitspolitik durch. Die RK Potsdam arbeite im Rahmen gemeinsamer Ausbildungen mit dem Technischem Hilfswerk Hamburg-Mitte zusammen.

Zum Kurzprofil: Reservistenkameradschaft Potsdam.

Reservistenkameradschaft Lehnitz

Die Reservistenkameradschaft “Roter Adler” Lehnitz wurde im Jahr 1994 in Lehnitz bei Oranienburg gegründet und ist die zweitgrößte Reservistenkameradschaft des Landesverbandes Brandenburg. Bis zur Auflösung des Panzerartilleriebataillons 425 im Sommer 2006 hatte sie Ihre militärische Heimat in der Märkischen Kaserne in Lehnitz.