IT und Digitalisierung

IT und Digitalisierung

Das Arbeitsfeld IT und Digitalisierung nimmt eine zunehmend bedeutende Rolle in der Arbeit der Landesgruppe Brandenburg ein. Dies betrifft gleichermaßen die Arbeit im Vorstand und in der militärischen Ausbildung. Ronald Nitschke nimmt im Landesvorstand die Aufgabe des Landesbeauftragten für IT und Digitalisierung wahr.

Eine gezielte Koordinierung der Digitalisierung ist erforderlich, um Synergien innerhalb der Landesgruppe zu nutzen. Dies geschieht, unter anderem durch Abstützung auf Ressourcen der Reservistenkameradschaft Potsdam. Die RK stellt u.a. eine für den Unternehmenseinsatz vorgesehen IT-Plattform bereit und ermöglicht, über Vereinbarungen mit Partnern, den kostenlosen oder stark vergünstigten Zugriff auf Hard- und Softwareprodukte.

Bundeswehr und Cyber Reserve

Die Landesgruppe Brandenburg unterstützt, in enger Zusammenarbeit mit dem Cyber-Beauftragten des Reservistenverbandes, die Bundeswehr beim Aufbau von eines der vier regionalen Cyber-Experten-Teams.

Außerdem arbeiten wir mit dem Landeskommando Brandenburg und dem Cyber Innovation Hub der Bundeswehr zusammen. Hierbei geht es insbesondere um die gemeinsame Arbeit im Informationsraum. Wir nutzen gemeinsam Plattformen für die Kommunikation mit Reservisten und der Öffentlichkeit bzw. stellen diese bereit.

Mehr Informationen: Bundeswehr und Cyber-Reserve

IT für die Landesgruppe

Wir stellen der Landesgruppe Brandenburg moderen Ressourcen für die IT-gestützte Zusammenarbeit und Kommunikation zur Verfügung. Darüber hinaus werden verschiedene Informations- und Kommunikationsplattformen im Internet betrieben bzw. betreut. Wir nutzen sie für die Informationsarbeit für unsere Mitgliedern und die Öffentlichkeit.

Für die mililärische Ausbildung im Sicherungszug wird unter anderem die lokale IT und eine Netzanbindung für den Betrieb des Gefechtsstandes bereitgestellt.

Weitere Informationen: IT für die Landesgruppe

Videokonferenzen und Online-Ausbildungen

Die Landesgruppe Brandenburg führt einen Teil Ihrer Ausbildungen in Form von Online-Seminar durch. Dies hat insbesondere im Zuge des Corona-Lockdowns an Fahrt angenommen. Der Bereich IT und Digitalisierung der Landesgruppe unterstützt dies technisch, konzeptionell und organisatorisch.

Weitere Informationen: Online-Trainings und -Ausbildungen

Informationsraum

Unsere Reservistenkameradschaften und Reservistenarbeitsgemeinschaften wurden bei Bedarf durch Beratung, Schulung und die Bereitstellung von IT-Services unterstützt. So haben grundsätzlich alle Gliederungen der Landesgruppe die Möglichkeit eine eigene Unter-Webseite zu nutzen oder eigene Informationen im Onlineangebot der Landesgruppe zu publizieren.

Unsere Mitglieder und die interessierte Öffentlichkeit werden über die verschiedenen Online-Kanäle der Landesgruppe mit aktuellen Informationen zur Reserve in Brandenburg versorgt. Unsere Mitglieder erhalten exklusiven Zugang auf bestimmte Bereiche unseres Onlineangebots und damit Zugriff auf nützliche Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten.


Stellvertretender Landesvorsitzender

Presse und Kommunikation // IT und Digitalisierung

Ronald Nitschke
Oberstabsgefreiter d.R.
E-Mail: it@reservisten-brandenburg.de