Geschichte

Geschichte

  • Hintergrundinfos
  • Entwicklung
  • ggf. ein paar knackige Fotos
  • O-Töne zum Oderlandmarsch ??

Seit 1992 besteht die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen dem Wojewodschaftsmilitärstab (WSzW) in Zielona Góra und dem Verteidigungsbezirkskommando 85 (VBK 85) Frankfurt Oder, seit 2007 mit dem Landeskommando Brandenburg (LKdo BB).

Eine Vielzahl von grenzüberschreitenden Kontakten besteht zwischen WSzWund LKdo BB u.a. in den Bereichen der wehr- und sicherheitspolitischen Zusammenarbeit, der Reservistenarbeit und des Katastrophenschutzes. Die dabei gewachsenen persönliche Kontakte ermöglichen einen direkten Austausch von Informationen und Erfahrungen beispielweise bei Krisenlagen im grenznahen Raum.

Der Oderlandmarsch ist eine gemeinsame, grenz-überschreitende und öffentlichkeitswirksame Veranstaltung des LKdo BB in Potsdam und des WSzWin Zielona Góra auf dem Gebiet des Katastrophenschutzes.