Ausbildung in Corona-Zeiten

Ausbildung in Corona-Zeiten

Print Friendly, PDF & Email

Auch in Corona-Zeiten darf die militärische Ausbildung nicht zu kurz kommen. Der Erhalt und Erwerb der Wachfähigkeit stand deshalb in dieser Woche auf dem Dienstplan der Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanie Brandenburg. Neben der theoretischen und praktischen Grundlagenausbildung stand dabei auch die Schießausbildung mit der Pistole P8 und dem Gewehr G36 auf dem Truppenübungsplatz Lehnin auf dem Programm.

Am 24. Juni besuchte der Kommandeur des Landeskommandos Brandenburg, Oberst Olaf Detlefsen, die Truppe vor Ort und tauschte sich mit den Soldaten aus. 


Weitere Informationen

Weitere aktuelle Informationen zum Thema Corona finden Sie hier:

Quelle: Bericht und Fotos zur Verfügung gestellt vom Landeskommando Brandenburg (Text: Alex / Fotos: Gunnar)

Ronald Nitschke
Ronald Nitschke

Vorsitzender der Reservistenkameradschaft Potsdam und stellvertretender Landesvorsitzender für Presse und Kommunikation sowie IT und Digitalisierung

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.