Militärisch fit bleiben

Ein Reservist schaut durch das Zielfernrohr der Erdziellafette

Militärisch fit bleiben

Print Friendly, PDF & Email

Neben der militärischen Ausbildung im Sicherungszug darf auch die Ausbildung und Überprüfung der individuellen Grundfertigkeiten nicht zu kurz kommen. Dazu führten die Brandenburger Reservisten Anfang September einen IGF-Tag auf dem Truppenübungsplatz Lehnin durch.

Im Zentrum der Ausbildung stand das Schießen mit der Pistole P8 und dem Gewehr G36. Mit den beiden Standardwaffen schossen die Reservisten erfolgreich die entsprechenden Wertungsübungen. Parallel erfolgte die Ausbildung am Maschinengewehr und der Erdziellafette. Diese Ausbildung erfolgt schon im Hinblick auf die folgende Veranstaltung. Im Oktober führt die Landesgruppe Brandenburg im Rahmen der Ausbildung des Sicherungszuges auf dem Truppenübungsplatz Altengrabow ein Schulschießen mit dem Maschinengewehr MG 3 und der Erdziellafette durch.

Neben dem Schießen und der Waffenausbildung absolvierten alle Reservisten gleich am frühen Morgen den obligatorischen Leistungsmarsch auf Distanzen von sechs bis 12 Kilometern. Außerdem erfolgte ein Erste-Hilfe-Training. Dabei wurde der Schwerpunkt auf die Herz-Lungen-Wiederbelebung gelegt. Hier wurden in der Vergangenheit Mängel festgestellt, die es abzustellen galt. Die Auffrischung unter Leitung erfahrener Rettungsärzte bzw. -sanitäter steigert nicht nur die militärischen Fähigkeiten, sondern kann auch im Alltag Leben retten.


Weitere Ausbildungstermine 2019

DatumOrtVeranstaltung
11.-12.10.2019TrÜbPl AltengrabowSchulschießen mit MG3 und MG3 auf Lafette
25.-27.10.2019TrÜbPl LehninGefechtsdienst: u.a. Nachtsicht, Versteck, Aufklärung
9.11.2019Julius-Leber-KaserneEinsatzersthelfer A, Kompetenzerhalt Modul A
22.-24.11.2019TrÜbPl LehninGefechtsdienst: Überprüfungswochenende mit Jahresabschluss

Die Zuziehung zu den Ausbildungen erfolgt im Regelfall nach Potsdam. Von dort wird dann auf die Übungsplätze verlegt. Weitere Informationen zur militärischen Ausbildung und Anmeldung findet Ihr bei unseren Veranstaltungen.

Ronald Nitschke
Ronald Nitschke

Vorsitzender der Reservistenkameradschaft Potsdam und stellvertretender Landesvorsitzender für Presse und Kommunikation

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.